UNIVERSITÄTSFORSCHUNG

Prof. Lilian Calderón-Garcidueñas der  Montana Universität  http://news.umt.edu/2014/09/09814airp.php veröffentlichte wichtige und richtungsweisende Arbeiten, die verdeutlichten wie sehr Umweltverschmutzungen unsere Gesundheit beeinflussen. 

Micro Trace Minerals unterstützten einige ihrer Forschungsarbeiten indem wir unsere Analytik kostenlos zur Verfügung stellten. 

Heavy metal contamination and disease

Chronic diseases and infections can be aggravated by heavy metal contamination. Heavy metals that are ingested by food, breathed in polluted air and even more in cigarette smoke. Chronic exposure to these products strongly influences the immunity of the mucous membranes and promotes gastrointestinal ailments etc.

Nanopartikel, BBB und SARS-CoV-2

Neue Forschung bestätigt, dass Metalle in Nanopartikelform die Bluthirnschranke durchdringen und sogar zerstören. Menschen, die starken Umweltverschmutzungen ausgesetzt sind, zeigen ein höheres Risiko gegenüber Morbus Alzheimer oder M. Parkinson und sind zudem anfälliger gegenüber SARS-CoV-2.

Calderón-Garciduenas L et al. Environmental Nanoparticles, SARS-CoV-2 Brain Involvement, and Potential Acceleration of Alzheimer's and Parkinson's Diseases in Young Urbanites Exposed to Air Pollution. J Alzheimers Disease 2020;78(2):479-503. doi: 10.3233/JAD-200891.